Ballspende

Der Fußball-Abteilung des TV08 Kefenrod wurde vor kurzem eine besondere Überraschung zuteil:
Christian Schiller, Namensgeber des Kefenröder Gastronomiebetriebs „Zum Schiller“ überreichte 20 Fußbälle für den Trainings- und Spielbetrieb. Diese Spende kommt gerade rechtzeitig zu einem Zeitpunkt, wo der Hessische Fußballverband eine Normalisierung nach der Corona-bedingten Pause angekündigt hat.
Christian Schiller bezeichnet seine Initiative selbst als eine Herzensangelegenheit, ist er doch schon lange dem Fußball verbunden. Er war ausgebildeter Fußballtrainer und trainierte viele Jahre Mannschaften in seiner Langenselbolder Heimat. Erfolge verzeichnete er insbesondere mit Frauen- und Mädchenmannschaften.  Daher freut er sich, dass von seiner Spende auch die Kefenröder Fußball-Frauen profitieren, die in der neuen Saison nach einigen Jahren auf dem Kleinfeld wieder ein 11-er Team ins Rennen schicken werden.
Den Fußballern des TV08, die nach dem Abbruch der letzten Saison doch noch etwas überraschend den Aufstieg in die Kreisoberliga geschafft haben, wünscht Christian Schiller eine erfolgreiche Spielzeit.
Die Verantwortlichen des Turnverein 1908 Kefenrod bedanken sich für die großzügige Spenden und wünschen Christian Schiller alles Gute für seine Familie und seinen Betrieb.

Christian Schiller bei der Ballübergabe an Markus Roscher (Fußball-Abteilungsleiter), Manfred Sinner (1. Vorsitzender) und Patrick Goldmann (Kapitän der ersten Mannschaft)


!!! Ergebnisliste vDorflauf !!!