Nachricht



Die letzten 3. Punktspiele liefen für den TV nicht optimal. Aus den Spielen in Ortenberg (3:0), in Ober-Lais (6:2) und zu Hause gegen Wenings (2:2) konnte nur ein Punkt gewonnen werden. Positiv anzumerken ist aber, dass der TV in allen 3 Spielen spielerisch überzeugen konnte. Mannschaft II konnte jeweils einen Punkt gegen Altenstadt und Wenings holen.
Am nächsten Sonntag im Spiel gegen die SG Wolf/Aulendiebach steht ein zumindest für den TV in den letzten Jahren unbequemer Gegner auf dem Programm. Mannschaft II holt bereits am Donnerstag das abgebrochene Spiel gegen SG Büches/Orleshausen/Rohrbach nach und freut sich über zahlreiche Unterstützung auf dem eigenen Platz. Anpfiff ist um 19:30 Uhr.