Nachricht



Mit einem Unentschieden (0:0 gegen Wallernhausen/Fauerbach) und zwei Niederlagen (4:1 gegen Stockheim und 4:3 gegen Nidda) verabschiedet sich das Team des TVK aus der Hallenfußball-Kreismeisterschaft und kann sich jetzt auf die Vorbereitung der Rückrunde konzentrieren.  Morgen wird bereits das erste Freundschaftsspiel bestritten. Gegner ist um 17:30 Uhr in Gelnhausen der  TSV Höchst (KOL Gelnhausen).