Nachricht



 

 
   
 
Am 16.05.2009 hat der Hessische Turnverband bei seinem Landeshauptausschusstreffen den Preis für die besten Jubiläumsfestschriften 2008 verliehen. Die Festschrift des TV08 erreichte den vierten Platz. Katja Reutzel und Elvira Preusser nahmen an der Preisverleihung in Kassel-Niederzwehren teil und erhielten einen Scheck im Wert von 200 Euro.

 

 preisverleihungbestefestschrift08.jpg



Die Weihnachtsfeier wurde dieses Jahr als Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres genutzt. Alle Helfer waren eingeladen, natürlich auch der Bürgermeister als Schirmherr. Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten und der Ehrenplakette des Hessischen Ministerpräsidenten aus der Hand des Landrats, Joachim Arnold.
Aber genug der Ehre: Danach wurde erst mal gut gegessen und im Anschluss sorgte Petra für tolle Stimmung in der Halle: Getanzt und gefeiert wurde bis spät in die Nacht hinein.

Das große Festwochenende zum 100 jährigen Jubiläum ist überstanden. Auch wenn noch nicht alles fertig aufgeräumt ist, so kann man doch sagen das es ein rundum gelungenes Wochenende, mit verlängerung am Montag, war. Ob Krautheads, Rodgaus, Trenkwalder oder Petra, die Stimmung war immer super. "Wer hier nicht dabei war hat was verpasst." Das war an allen Ecken immer wieder zu hören.

Natürlich haben wir jede Menge Bilder geschossen und werden diese auch in den nächsten Tag hier online Stellen. Wir bitten euch bis dahin noch ein wenig Geduld zu haben.

 

In unserer Bildergallerie sind nun die Bilder der vergangenen Sportereignisse zu sehen. Diese waren im einzelnen:

- Spiel gegen Fernwald

- SGE Traditionsmannschaft

- AH Turnier

- Spiel ohne Grenzen

Alle Bilder sind in unserer Bildergallerie zu finden. 

Bei herrlichem Wetter fand das "Spiel ohne Grenzen" auf und um den Sportplatz in Kefenrod statt. Die 8 Mannschaften aus der Gemeinde Kefenrod hatten sich in mehreren Disziplinen mit so klangvollen Namen wie "Kampf auf dem Donnerbalken" und die "Kugel des Wahnsinns" zu behaupten. Der Sieger konnte erst nach einem Stechen zwischen der JSG Kefenrod und den Märchenprinzen ermittelt werden. Hier hatten am Ende die JSG knapp die Nase vorne. Die alles entscheidene Frage war "Wieviel Straßen gibt es in Kefenrod". Hier lag die JSG mit 18 weit näher an der richtigen Antwort, als die Märchenprinzen die mit 40 Straßen Kefenrod doch weit größer einschätzten. Insgesamt war das ganze ein sehr kurzweiliger und spannender Wettkampf, der allen Teilnehmern und Zuschauern viel Unterhaltung bieten konnte.
 
 
Endstand

 

Platz  Mannschaft
Punkte
Die Wilde 8 - JSG Kefenrod  53 
2 Märchenprinzen  53 
3 FireFighters - Freiwillige Feuerwehr  44 
Die Fußkranken - MSC Kefenrod  42 
Die Stimmen - Heart-Chor  38 
Die Schwalben - Vogelschutz  38 
Süße Früchtchen - Aerobic Damen  28 
Frauen-Power - Landfrauen  23 

 

Über 300 Gäste erfreuen sich in der mehr als ausverkauften Halle an dem tollen Programm (Bilder hier).

Eine wirklich gelungene Feier in der vollbesetzten Mehrzweckhalle mit Lobesreden der vielen Gäste, mit zahlreichen Ehrungen, und mit abwechslungsreichem Programm (Bilder hier).

Die Jahresversammlung des Turngaues Wetterau-Vogelsberg wurde in der Mehrzweckhalle abgehalten. Die TV08-Mannschaft erweist sich als hervorragender Gastgeber, was auch die Presse bestätigt. (Bilder und Kreisanzeiger-Artikel hier)
Ab sofort gibt es auch die Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum.